Sport und Freizeitzentrum Werder/Havel

BAUHERR
Stadtsportbund Werder e. V., Werder Wiesen, 14542 Werder


ADRESSE
Adolf – Damaschke – Straße, 14542 Werder


ZEITRAUM
2000 – 2001


BAULEISTUNGEN

Auf dem Gelände des Stadtsportbundes in der Adolf – Damaschke – Straße besteht die Absicht ein Freizeitzentrum für alle Sportler der Stadt Werder zu errichten. Die vorhandenen Gebäude sollen komplett saniert und umgestaltet werden. Weitere Neubauten sind geplant. Nachstehende Funktionen galt es, in das Konzept einzubinden:

  • Kegelbahn mit 4 Bahnen
  • Bowlingbahn mit 4 Bahnen
  • Gaststätte und weitere Vereinsräume sowie Sanitäreinrichtungen
  • Tennisplätze
  • Freifläche mit Pavillon
  • Anlegestelle für Wasserwanderer
  • Zeltplatz
  • Volleyballfelder
  • und die kompletten Außenanlagen mit nutzbaren Freiflächen.

Für diese Gesamtbebauung des Grundstückes wurden mehrere Konzepte und Kostenschätzungen erarbeitet und mit allen Sportvereinen abgestimmt. Die vorhandenen Gebäude sind eingeschossig. Alle neuen Gebäude sind ebenfalls eingeschossig ohne Keller geplant. Zur Beschaffung der finanziellen Mittel wurden Konzeptmappen erarbeitet und bei Banken und weiteren Einrichtungen vorgelegt. Für das Konzept wurde ein Modell durch mein Büro hergestellt.


LEISTUNGSPHASEN

  • Konzeptplanung